Der Spaß kommt von draußen!

Unsere Clowns Herr Liebling und Ulla haben am Mittwoch nach Ostern die Kinder auf der Station für Kinder-Dialyse im Krankenhaus St. Georg besucht. Zur Vermeidung von Ansteckung gab es ein Spiel durchs Fenster, mit bunten Tüchern und Riesen-Seifenblasen. “Wir sind froh, dass sie eine Möglichkeit gefunden haben, die Patienten auch so zu besuchen”, sagte die Sprecherin des Klinikums, Manuela Powollik. Für wie viel Freude die Clowns bei den Kindern gesorgt haben, kann man in der Süddeutschen Zeitung nachlesen.