Wir atmen auf – durch die Maske!

Es ist endlich soweit und unsere Clowns dürfen einige Einrichtungen wieder betreten und den Bewohner_Innen und kleinen Patient_Innen wieder etwas näher kommen – bis auf 1,50 Meter Nähe, das fühlt sich schon viel besser an als “von draußen”, “durchs Fenster” und “über den Gartenzaun”!
Bei unseren ersten Trainingseinheiten seit den Kontaktsperren haben die Clowns sich besonders auf diese neuen, ungewohnten Bedingungen vorbereitet – das Spiel mit Maske und Abstand – und dabei natürlich auch Hygiene- Regeln studiert!
Jetzt freuen sie sich bereits über die ersten Begegnungen.